Hypnose KIP Kunsttherapie

Heike Altner

Zentrum für Prävention und Gesundheit in Mörfelden-Walldorf

Pfarrer-Papon-Straße 5
64546 Mörfelden-Walldorf

Wünschen Sie Informationen oder einen Termin, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

0 1522 100 53 76 (Box)

oder heike(at)altner.org

ZRM® - Zürcher Ressourcenmodell®

Das Zürcher Ressourcenmodell® ist eine von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause entwickelte Methode, die eigenen Potenziale der Handlung zu (re-)aktivieren, das tägliche Handeln zielgerichteter zu managen und die Selbstwirksamkeit sowie die Kompetenz der Selbststeuerung und Willenskraft zu stärken.

Ob im Einzelsetting oder in der Gruppe bietet es Möglichkeiten, Ihre inneren Ressourcen zu entdecken, um dem Stress im Alltag gelassener und selbstbestimmt zu begegnen, Veränderungen im privaten und beruflichen Leben anzugehen und zu meistern sowie Vorsätze und Ziele zu formulieren und umzusetzen.

Außerdem hilft es Ihnen, Ihre eigenen Emotionen besser zu spüren, Ihre Bedürfnisse zu erkennen, die dafür benötigten Fähigkeiten zu reaktivieren und somit zu mehr Zufriedenheit und Lebensfreude zu kommen.

Mit Hilfe der umfangreichen Bildkartei wird das individuelle momentane (unbewußte) Bedürfnis festgestellt, in Worte gefasst und somit bewußt gemacht, als Wunsch erkannt und in einer Zielformulierung festgehalten und imaginativ der Weg zur Handlung/Umsetzung gegangen - kurz - vom unbewußten Bedürfnis zur aktiven Umsetzung und Erreichung.

Anwendbar ist das in allen Bereichen, in denen Sie an eigenen oder gemeinsamen Zielen bei der Arbeit, im Sport oder anderen Interessengruppen arbeiten. 

Sie können mit dem ZRM® herausfinden, welche Ressourcen in Ihnen schlummern und wie Sie sie nutzen können, um Ihren "inneren Schweinehund" zu überwinden, um im schulischen oder beruflichen Alltag, im (Leistungs-)Sport oder in ganz persönlichen Belangen Ihre gesteckten Ziele konsequent anzusteuern und zu erreichen .

Für Ihr Team ist es hilfreich zu schauen, welche Ressourcen jeder einzelne hat, die er zur Erreichung der gemeinsamen Aufgaben und Ziele erfolgreich einbringen kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Altner 09/2014 - 2020