Hypnose KIP Kunsttherapie

Heike Altner

Gesundheitszentrum Walldorf

Pfarrer-Papon-Straße 5
64546 Mörfelden-Walldorf

Wünschen Sie Informationen oder einen Termin, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

0 1522 100 53 76 (Box)

oder heike(at)altner.org

Hinweise zu den Methoden

Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen.

[J.W. von Goethe]

 

Neben der kunsttherapeutischen Methode liegt mein Schwerpunkt auf Imaginationen in Trance. Sowohl das Katathyme Bilderleben (KIP), Hypnose als auch die Kurzen Musikreisen finden in einem tiefenentspannten Zustand statt.

 

Dabei ist zu beachten, dass es Krankheitsbilder gibt, für die diese Methoden ungeeignet sind. Dazu zählen schwere Formen von Depression, Manie, Persönlichkeitsstörungen und schwere Traumata, Medikamenten-, Drogen- sowie Alkoholmissbrauch und die Einnahme von Psychopharmaka, Schizophrenien und Psychosen sowie alle Krankheiten mit Halluzinationen und Wahnvorstellungen, als auch schwere Herz- und Blutdruckbeschwerden sowie Epilepsie.

 

Desweiteren möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich kein Heilungsversprechen abgeben kann. Die von mir verwendeten Methoden sind vor allem supportiv (unterstützend). Sie dienen der Mobilisierung Ihrer inneren Ressourcen als Selbstheilungskräfte.

 

Meine Behandlungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Klären Sie bitte vor Therapiebeginn Ihre körperlichen und psychischen Beschwerden mit Ihrem Haus- oder einem Facharzt ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Altner 09/2014 - 2018